Trainerinnen Monja Hortikolon, Katrin Reuther, Christiane Schulz
Training  Donnerstag 17.00-18.30Uhr Sporthalle Bornheim
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 


Spielberichte

Spielfest 07.03.2020 F Jugend in Bornheim

 

Am Samstag war in der Sporthalle Bornheim wieder was los. Unsere F-Jugend hatten ihr Spielfest. Es waren ca. 30 Kinder von OBZK, Kirrweiler und Bornheim, die sich zuerst zusammen warm gemacht haben und dann Mattenball und Handball spielten. Beim Mattenball wurde mit einem Football gespielt und er war für die Kinder teilweise schwer unter Kontrolle zu bekommen. Nach einer kurzen Pause wurde dann Handball gespielt. Hier wurde um den Ball gekämpft und unsere Mannschaft hat schön zusammengespielt und den Gegnern teilweise den Torerfolg schwergemacht. Selbst kamen wir natürlich auch zum Torerfolg und dadurch war die Mannschaft sehr motiviert. Es hat sehr viel Spaß gemacht und war ein erfolgreicher Tag.  Es spielten: Lotte, Felix, Svenja, Pauline, Leon, Mariska, Lotta, Jule, Johanna, Merle und Luisa

 

Spielfest 29.02.20 Mins in Offenbach

Am Samstag hatten unsere Minis ihr Spielfest in Offebach. Zu Gast war auch die SG OBKZ. Die Mädels und Jungs hatten viel Spaß. Es wurde Turmball, Mattenbach und Handball gespielt. Beim Turmball hat sich unser Mannschaft in der Abwehr und im Angriff ein wenig schwer getan. Es dauerte sehr lange bis sie den Ball nach vorne zum Mitspieler auf dem Turm brachten. Beim Mattenball hingegegen ging es dann besser. Sie haben ihre Matte verteidigt und einige Bälle auf der Matte ablegen können. Zum Abschluß beim Handballspiel sind viele Tore gefallen uns die haben auch schön zusammen gespielt. Vielen Dank an die Eltern für die Unterstützung auf der Tribüne. Es spielten: Sarah, Luisa, Edwin, Luzia, Marisa, Johannes, Johanna, Leana, Pauline, Valentine und Laura

 

 

Spielfest 23.11.19 Minis in Wörth

Eine megastarke Leistung zeigten am Samstag, den 23.11.2019, die Minis bei ihrem Spielfest in Wörth. Egal bei welchem Spiel. Sei es Mattenball oder Handball. Sie waren ständig aufmerksam, liefen ihre Gegner an, verteidigten ihre Matte oder das Tor, spielten zusammen, sahen ihre Lücken und nutzten sie aus oder trauten sich selbst am Gegner vorbei zu gehen. Sie schnappten sich verlorengegangene Bälle und gaben sie nicht mehr her bis der Schiedsrichter gepfiffen hat. Es fielen viele schöne Tore. Alles in allem, es war ein gelungenes Spielfest und die Trainer waren megastolz auf euch. Weiter so!!! Mit dabei waren Leana, Sarah, Johanna, Luzia, Nela, Vincent, Felix, Luisa und Laura

 

Spielfest 01.11.19 F-Jugend in Hochdorf

Am Feiertag , den 1.11.2019, fuhr die F-Jugend mit einer kleinen Mannschaftsbesetzung nach Hochdorf - Assenheim zum Spielfest. Wie gewöhnlich ging es nach einem gemeinsamen Aufwärmspiel mit Mattenball und Turmball weiter. Da wir nur zu sechst waren, bekamen wir von jeder Gegenspielmannschaft 2 Spieler zur Unterstützung, sodass wir die Kleinspiele mit 4 gegen 4 spielen konnten. Im Handballspiel waren wir mit einem Auswechselspieler auf uns gestellt, was wir echt super gut gemeistert haben. Im Angriff hatten wir ein wirklich gutes und schönes Zusammenspiel. Es wurden freie Mitspieler gesehen und auch angespielt. Es hat sich fast jeder getraut direkt am Gegenspieler vorbei zu prellen. Egal wie oft und wie gut wir uns durch kämpften, leider blieb die Belohnung (der Torerfolg) aus. Aber wir ließen deswegen den Kopf nicht hängen und kämpften weiter und hatten unseren Spaß dabei. Egal wer von uns im Tor war, es wurden einige Bälle gehalten und in der Abwehr waren wir definitiv aufmerksamer als im letzten Spiel davor. Gegenspieler wurden überholt und in ihrem Spiel unterbrochen. Bälle wurden erkämpft und herausgeprellt. Das habt ihr toll gemacht, weiter so!

Mit dabei waren: Leon K., Mariska L., Lotte K., Lotta L., Leopold H. und Jule H.

 

 

Spielfest F-Jugend in Speyer

Unsere kleinen waren am Sonntag zu Gast in Speyer. Sie waren alle sehr aufgeregt und gespannt was die Speyerer für sie vorbereitet hatten. Zu Gast war auch noch die F-Jugend aus Oggersheim. Nach der Begrüßung und dem Aufwärmspiel wurde Turm- und Mattenball gespielt. Unsere Jungs und Mädels haben die beiden Spiele gut gemeistert. Zum Abschluß wurde Handball gespielt. Beim ersten Spiel war die Mannschaft noch sehr träge und traute sich  nicht an den Gegner. Die nächsten beiden Spiele hatte sich das Blatt gewendet und sie kämpften sehr gut um die Bälle und auch in der Abwehr gingen sie schnell zurück um Ihren Torwart zu unterstützen. Die Trainer sind sehr stolz wie motiviert und ehrgeizig sie mitgemacht haben. Weiter so! Es spielten: Leopold, Merle, Lotte, Svenja, Sarah, Mariska, Marissa und Leon.

 

 

Spielfest 19.10.19 Minis in Annweiler

Am Samstag waren unsere Minis in Annweiler zum Spielfest. Sie waren alle sehr aufgeregt, da es das erste auswärts Spielfest war. Leider hatte eine Mannschaft abgesagt und wir waren nur 2 Mannschaften. Es wurde Mattenball, Turmball und zum Abschluß Handball gespielt. Die Mannschaft hat bei diesem Spielfest gezeigt, das sie zusammen spielen können und als Team in der Abwehr fungieren können. Sie haben den Tag sehr gut gemeistert und waren erfolgreich. Vielen Dank an die vielen Eltern die uns von der Tribüne aus unterstützt haben. Es spielten: Edvin, Marissa, Laura, Julian, Johanna, Leana, Vincent, Larin, Nela und Sarah.

 

 

Spielfest 14.09.19 SV Bornheim, TV Offenbach, HSG Lingenfeld/Schwegenheim

Am Samstag hatten die Minis einen aufregenden Saisonstart. Für viele Minis war es das erste Spielfest. Als Gegner hatten wir Offenbach und Lingenfeld/Schwegenheim. Wir haben uns in den Kleinspielen sehr gut zurecht gefunden. Beim Mattenball konnten wir oft den Ball ablegen und beim Turmball hatten wir es auch ein paar Mal geschafft den Wächter zu wechseln. Im Handball waren wir anfangs sehr motiviert. Wir haben abgewehrt, einige Tore geworfen und unsere Torhüter haben auch einiges gehalten. Gegen Ende fiel es uns etwas schwerer am Ball zu bleiben, aber wir haben tapfer durchgehalten. Wir sind gespannt, was uns diese Runde noch so erwartet. Mitgespielt haben: Sarah, Johanna, Laura, Pauline, Marisa, Leana, Luisa, Nela, Vincent, Jakob, Julian und Edwin

Bedanken möchten wir uns auch bei den Eltern , die uns in jeglicher Form unterstützt haben. Beim Auf- und Abbau, Kuchen backen und beim Verkauf. Ohne eure Hilfe ist es nicht möglich, so ein Spielfest durchzuführen. Weiter so! Auch wollen wir unsere beiden Schiedsrichter nicht vergessen, die uns an diesem Tag zur Seite standen. Danke Teresa und Samira, dass ihr für uns da gewesen seid. Ihr beide habt das toll gemacht.